Download Personal- und Organisationsentwicklung bei der by Klaus J. Zink PDF

April 5, 2017 | German | By admin | 0 Comments

By Klaus J. Zink

Die own- und Organisationsentwicklung bei der Internationalisierung von industriellen Dienstleistungen erfordert die Abkehr von rein produktbezogenen Strategien hin zu Geschäftsstrategien, bei denen das technische Produkt Bestandteil einer integrierten Problemlösung ist. Hierzu sollen durch eine Typisierung von industriellen Dienstleistungen Konzepte vorgestellt werden, die eine Neuordnung der organisatorischen Abläufe durch eine vernetzte Zusammenarbeit in bzw. zwischen Unternehmen ermöglicht. Durch eine Neuausrichtung eines Unternehmens können Wettbewerbsvorteile erzielt werden, die neben der Effektivität und Effizienz seiner Mitarbeiter sowie dessen Organisationsstrukturen von der Fähigkeit abhängen, schnell auf notwendige Veränderungen zu reagieren. Erforderlich sind dabei beteiligungsorientierte Organisationskonzepte, um so durch internal- aber auch überbetrieblicher Zusammenarbeit die foundation zur Entwicklung innovativer Dienstleistungen zu schaffen.

Show description

Read or Download Personal- und Organisationsentwicklung bei der Internationalisierung von industriellen Dienstleistungen PDF

Best german books

German Autumn

Post yr observe: First released in 1946 via Quartet Books
------------------------

In past due 1946, Stig Dagerman was once assigned by way of the Swedish newspaper Expressen to file on existence in Germany instantly after the autumn of the 3rd Reich. First released in Sweden in 1947, German Autumn, a set of the articles written for that project, used to be in contrast to the other reporting on the time.

While such a lot Allied and overseas newshounds spun their writing at the extensively held trust that the German humans deserved their destiny, Dagerman disagreed and stated at the humanness of the boys and girls ruined via the war—their guilt and ache. Dagerman was once already a trendy author in Sweden, however the book and extensive reception of German Autumn all through Europe proven him as a compassionate journalist and ended in the long-standing foreign impression of the publication.

Presented right here in its first American variation with a compelling new foreword by means of Mark Kurlansky, Dagerman's essays at the tragic aftermath of conflict, agony, and guilt are as hauntingly proper this present day amid present international clash as they have been sixty years in the past.

Extra info for Personal- und Organisationsentwicklung bei der Internationalisierung von industriellen Dienstleistungen

Sample text

Diese Probleme werden dadurch verstärkt, dass alle diese Methoden, Konzepte und Managementsysteme zwangsläufig in einer gegebenen Unternehmens- bzw. Standortkultur zur Anwendung kommen, während zu ihrem Erfolg (grundlegende) 34 Klaus J. Zink Veränderungen der gewachsenen Denkmodelle und Verhaltensmuster bis hin zur Entwicklung einer gemeinsamen „organisationalen Identität“ („Wir sind das Unternehmen XY“ anstatt „Wir arbeiten für das Unternehmen XY“) notwendig wären (Rughase 2006). Die meisten Modernisierungsaktivitäten werden darüber hinaus zunächst einmal als reine Sachentscheidungen vorangetrieben, ohne dass die zu ihrer Wirksamkeit erforderliche Anpassung an die Kultur vor Ort diagnostiziert bzw.

X Um das Ziel eines nachhaltigen kulturellen Wandels zu erreichen, ist das Gesamtvorgehen im Unternehmen mit einem durchgängigen Konzept der Information, Einbeziehung und Aktivierung der Mitarbeiter und ihrer Vorgesetzten 36 Klaus J. Zink zu begleiten. Erfolgreiche Veränderung hat dabei immer zur Voraussetzung, dass unter Beibehaltung und bewusster Nutzung kultureller Grundlagen einzelne Aspekte der Kultur(en) bei strukturellen Veränderungen weiterentwickelt oder sogar grundlegend geändert werden.

Abschließend wird ein Instrument vorgestellt, das Unternehmen unterstützt, den Entscheidungsprozess zielgerichtet und unter Einbezug aller relevanten Gesichtspunkte durchzuführen. Hierauf aufbauend wird auf das Auslandsangebot erweiterter Servicekonzepte und hybrider Leistungen eingegangen. Auch hier werden zunächst die Möglichkeiten skizziert und in ihrer bisherigen Bedeutung beleuchtet, die ein produzierendes Unternehmen hat, diese Leistungen auch zu exportieren. Der Entscheidungsprozess und die in ihm zu berücksichtigenden Variablen werden dargestellt und instrumentell untersetzt.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 34 votes