Download Im Irrgarten der Liebe. Dreiecksbeziehungen und andere by Hans Jellouschek PDF

April 4, 2017 | Personal Transformation | By admin | 0 Comments

By Hans Jellouschek

Liebe ist oft unübersichtlich - das wissen schon Märchen und Mythen. Sie helfen, sich im richtigen Leben intestine zurecht zu finden. Sie und Er haben oft unterschiedliche Sehnsüchte. Sie miteinander in Einklang zu bringen, darauf kommt es an. Hans Jellouschek zeigt Wege in eine gute Paarbeziehung - Märchen und Mythen encumbered dazu ein, den Weg ins Zentrum der je eigenen Liebe zu finden.

Show description

Read Online or Download Im Irrgarten der Liebe. Dreiecksbeziehungen und andere Paarkonflikte PDF

Best personal transformation books

Mind Set!: Reset Your Thinking and See the Future

Naisbitt, prescient ''futurist'' and best-selling writer of Megatrends (1982) and Megatrends 2000 (1990), unearths the method at the back of his skill to expect international traits. Naisbitt broke clear of his small-town Mormon roots to develop into a best government at IBM and Eastman Kodak and was once an assistant to either presidents Kennedy and Johnson prior to turning into a world thinker, learning traits through tracking hundreds of thousands of day-by-day neighborhood newspapers.

Finding Meaning in the Second Half of Life: How to Finally, Really Grow Up

The second one half lifestyles offers a wealthy chance for non secular expansion, for we're by no means going to have better powers of selection, by no means have extra classes of heritage from which to benefit, and not own extra emotional resilience, extra perception into what works for us and what doesn't, or a deeper, occasionally extra determined, conviction of the significance of having our existence again.

Build Your Own Life: A Self-Help Guide for Individuals With Asperger's Syndrome

As a person with Asperger Syndrome, Wendy Lawson understands all concerning the social problems that accompany the . the following she publications others at the autism spectrum in the course of the complicated map of lifestyles, tackling the development bricks of social lifestyles one after the other. With perception and functional feedback she appears at concerns resembling the idea that of 'self' and 'other', the trouble of 'putting on a face' and the way to accommodate unwelcome adjustments, assisting all these at the higher-functioning finish of the autism spectrum, and people just about them, to get the simplest out of a global that's frequently complicated.

Extra resources for Im Irrgarten der Liebe. Dreiecksbeziehungen und andere Paarkonflikte

Example text

Wie gehen Kinder mit einer solchen Situation um? Intuitiv nehmen sie die Signale der Bedürftigkeit ihrer Eltern wahr. Andererseits brauchen sie aber diese Mutter, diesen Vater, um zu überleben. Also stellen sie sich - nach erfolglosen Versuchen, die eigene Bedürftigkeit zur Geltung zu bringen - darauf ein, das zu werden, was diese Eltern brauchen: pflegeleichte Kinder, die ganz früh sauber sind, die bald laufen können, die Eltern anstrahlen, sich auch ein bißchen hilflos stellen, damit die Eltern das Gefühl bekommen, gute Eltern zu sein, wenn sie helfend eingreifen.

Er ikr sein quak quak so laut dscfirie, ak er bnnte! Sie fiorte nirttt darauf, eilte nach Haus und h t t e 6a16 den armen Frosck vergessen, der wieder in seinen Brunnen hina6steigen muh. Y I 'P ndern der Frosch die Kugel heraufholt, läßt er sich auf den Versuch ein, der traurigen Prinzessin die verlorene oder nie wirklich erfahrene Ganzheit wiederherzustellen. Darin geht es aber gar nicht um ihn, sondern um die mütterlich heilende Geborgenheit der Königstochter. Folgerichtig schildert dasMärchen, wie die Königstochter die Kugel nimmt und nach Hause ins Schloß läuft.

Kommt diese Mutter-Kind-Symbiose nicht zustande, entweder $eil keine mütterliche Bezugsperson da war oder weil die Mutter aus ihrer eigenen Bedürftigkeit heraus nicht die Reserven hatte, so bedingungslos zu geben, bleibt das Kind auf der Suche danach, sie irgendwo doch noch zu finden, diese bergende, nährende, tragende Ureinheit mit der Mutter. Auch im Heranwachsenden und im Erwachsenen bleibt dieses Kind lebendig und auf der Suche. « Der Frosch-Mann verlangt nicht nach einer Partnerliebe, sondern nach einer Mutter-Kind-Symbiose, und das Tragische ist, daß er meint, sie ausgerechnet bei einer selber so bedürftigen Prinzessin-Frau zu finden.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 35 votes