Download Dayra von Scorpio. 17. Roman der Saga von Dray Prescot by Alan Burt Akers PDF

April 5, 2017 | German | By admin | 0 Comments

By Alan Burt Akers

Show description

Read Online or Download Dayra von Scorpio. 17. Roman der Saga von Dray Prescot PDF

Best german books

German Autumn

Submit 12 months be aware: First released in 1946 through Quartet Books
------------------------

In past due 1946, Stig Dagerman used to be assigned through the Swedish newspaper Expressen to record on lifestyles in Germany instantly after the autumn of the 3rd Reich. First released in Sweden in 1947, German Autumn, a set of the articles written for that task, used to be not like the other reporting on the time.

While so much Allied and overseas reporters spun their writing at the broadly held trust that the German humans deserved their destiny, Dagerman disagreed and mentioned at the humanness of the boys and ladies ruined by way of the war—their guilt and ache. Dagerman used to be already a well-known author in Sweden, however the e-book and large reception of German Autumn all through Europe validated him as a compassionate journalist and ended in the long-standing foreign effect of the e-book.

Presented the following in its first American variation with a compelling new foreword via Mark Kurlansky, Dagerman's essays at the tragic aftermath of conflict, pain, and guilt are as hauntingly appropriate this day amid present international clash as they have been sixty years in the past.

Additional info for Dayra von Scorpio. 17. Roman der Saga von Dray Prescot

Sample text

Sie hatte ihre Befehle von einer im Hintergrund stehenden Persönlichkeit erhalten, die große Macht ausübte. Melekhis Versuch, den Herrscher zu töten, war fehlgeschlagen, und sie hatte dabei das Leben verloren. Der große Unbekannte mußte sich nun neue Werkzeuge für seine Pläne suchen, und daraus ergab sich die Wahrscheinlichkeit, daß mir wieder einmal hektische Zeiten bevorstanden. Darin sollte ich mich nicht irren, wie Sie hören werden. Im zunehmenden Licht offenbarte sich die Schönheit Vallias immer mehr.

Er begann sich zu drehen, zuerst nur langsam, mit ausgestreckten Armen, dann immer schneller. Es gibt bei den Zauberern aus Loh zwei verschiedene Lehren, deren Anhänger sich auf unterschiedliche Weise in Lupu versetzen. Die Ergebnisse sind jedoch sehr ähnlich. Ich wußte, daß das Ib Chius sich aus seinem Körper gelöst hatte und nun in freiem Flug den Aufenthaltsort Delias festzustellen versuchte. Abrupt ließ sich der Mann zu Boden sinken, geduckt dahockend, die Hände gegen den Teppich gepreßt. Er legte den Kopf in den Nacken.

Der Große Fluß – die Mutter aller Gewässer, die Frau der Fruchtbarkeit, schimmerte vor mir. Und dann Vondium – ah! Vondium! Eine stolze Stadt. Ich habe bisher nur wenig über diese prächtige Metropole gesagt, und die Erinnerung daran erfüllt mich mit schmerzhafter Sehnsucht. Die vermengten Strahlen der Sonnen spiegelten sich auf den ungleichmäßigen Reihen von Kuppeln und Türmen, Firsten und Giebeln, funkelten auf Vergoldungen und ließen in den Fensterreihen Funken sprühen. Mächtige Granitmauern umgaben die Stadt – doch dieser alte Kreis war längst überwuchert, unzählige Gebäude erstreckten sich außerhalb der Befestigungen.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 12 votes