Download Das Fussballstrafrecht des Deutschen Fussballbundes: by Horst Hilpert PDF

April 5, 2017 | German | By admin | 0 Comments

By Horst Hilpert

Das Fußballstrafrecht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird erstmals in einem Kommentar zur Rechts- und Verfahrensordnung des DFB (RuVO) nebst Erläuterungen zu dem Schiedsgerichtsverfahren im Fußball und zu anderen Ordnungsmaßnahmen vollständig dargelegt. Das Werkbehandelt die Rechtsprechung in Fußballsachen, das materielle Strafverfahren, das Verfahrensrecht, das Spielwertungsverfahren, daneben staatliche Gerichte und Schiedsgerichte, das Thema Zuschauerausschreitungen, das Strafrecht der FIFA und der UEFA sowie das Recht in sonstigen Bereichen des Fußballs.

Show description

Read Online or Download Das Fussballstrafrecht des Deutschen Fussballbundes: Kommentar zur Rechts- und Verfahrensordnung des DFB (RuVO) nebst Erläuterungen zu dem Schiedsgerichtsverfahren PDF

Similar german books

German Autumn

Submit 12 months be aware: First released in 1946 by way of Quartet Books
------------------------

In overdue 1946, Stig Dagerman used to be assigned by way of the Swedish newspaper Expressen to file on existence in Germany instantly after the autumn of the 3rd Reich. First released in Sweden in 1947, German Autumn, a set of the articles written for that project, used to be not like the other reporting on the time.

While such a lot Allied and overseas reporters spun their writing at the generally held trust that the German humans deserved their destiny, Dagerman disagreed and mentioned at the humanness of the boys and ladies ruined via the war—their guilt and ache. Dagerman used to be already a famous author in Sweden, however the booklet and extensive reception of German Autumn all through Europe demonstrated him as a compassionate journalist and ended in the long-standing overseas effect of the ebook.

Presented the following in its first American version with a compelling new foreword by means of Mark Kurlansky, Dagerman's essays at the tragic aftermath of battle, discomfort, and guilt are as hauntingly suitable this present day amid present worldwide clash as they have been sixty years in the past.

Extra info for Das Fussballstrafrecht des Deutschen Fussballbundes: Kommentar zur Rechts- und Verfahrensordnung des DFB (RuVO) nebst Erläuterungen zu dem Schiedsgerichtsverfahren

Example text

92 GG verhängt werden, vielmehr handelt es sich um eine privatrechtliche Sanktion. Teilweise bemüht man sich im DFB-Rechtsbereich aber auch um staatsfreie Begriffe, wenn man den zur Rechenschaft gezogenen Sportler nicht als „Beschuldigten“ oder „Angeklagten“, sondern als „Spieler“, „Trainer“, „Mannschaftsbetreuer“ pp. bzw. in der Sammelbezeichnung als „Betroffene“ tituliert. 16 Zivilrecht Trotz der dem Strafrecht entliehenen Nomenklatur bewegen wir uns bei den Strafen des DFB allein auf dem Gebiet des Zivilrechts.

23 Vorzüge des Systems Der zu erwartende Einwand, der Verfahrensgang – zuerst der Kontrollausschuss, dann die Sportgerichtsbarkeit – bewirke eine Komplizierung und damit eine erhebliche zeitliche Verzögerung des Sportstrafverfahrens, das Vorsperren und allwöchentlichem Spielsystem Rechnung zu tragen hat, ist unbegründet. Die Praxis des DFB zeigt, dass diese Besorgnis bei entsprechender Organisation der Rechtspflege unbegründet ist. ) rechtskräftig abgeschlossen. Während somit auf Bundesebene der Kontrollausschuss unverzichtbar ist, ist eine vergleichbare Anklageinstanz auf unterer Ebene (Landes-, Bezirks-, Kreisebene) nicht realisierbar und nicht wünschenswert.

Wenn der Schiedsrichter nach einem Geldeinsatz auf das von ihm geleitete Match auf dem Platz die maßgeblichen Entscheidungen zu treffen hat, besteht die konkrete Gefahr, dass er bei passender Gelegenheit (Grenzfall im Spielablauf etwa bei einem Strafstoß, bei Abseits, bei einer Torentscheidung oder etwa einem Platzverweis) sein grundsätzlich weites Ermessen im Sinne eines gewinnbringenden Ergebnisses unbewusst oder gar bewusst einsetzt. Eine Dunkelziffer bleibt insoweit sicherlich in den Fällen der Nr.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 39 votes