Download Code und Material - Exkursionen ins Undingliche by Georg Trogemann PDF

April 5, 2017 | German | By admin | 0 Comments

By Georg Trogemann

Algorithmen und digitale Informationsprozesse sind allgegenwärtig – sie nisten in den kleinsten Objekten und durchdringen alle Lebensbereiche. Die digitalen Codes, diese „Undinge" (Flusser), die unsichtbar und im genauen Sinn des Wortes „unbegreiflich" sind, galten anfangs auch in der Kunst als Inbegriff des Immateriellen. Mit ihrer Hilfe sollte der Widerstand des fabrics überwunden und die alte physische Welt ersetzt werden durch eine neue virtuelle, die es erlaubt, die künstlerische Idee unverfälscht zu realisieren. Wer sich als Künstler auf die inneren Strukturen des pcs einlässt und zum Beispiel selbst programmiert oder Platinen lötet, für den verwandeln sich die abstrakten Algorithmen und digitalen Codes in reales künstlerisches fabric. Die in Code und fabric versammelten Arbeiten zeichnen sich dadurch aus, dass Codes, Algorithmen und digitale Informationsprozesse nicht nur für die Umsetzung einer künstlerischen Idee verwendet, sondern die inneren Strukturen der digitalen Maschinen selbst untersucht werden.

Show description

Read or Download Code und Material - Exkursionen ins Undingliche PDF

Similar german books

German Autumn

Submit yr observe: First released in 1946 by means of Quartet Books
------------------------

In past due 1946, Stig Dagerman was once assigned via the Swedish newspaper Expressen to record on lifestyles in Germany instantly after the autumn of the 3rd Reich. First released in Sweden in 1947, German Autumn, a set of the articles written for that task, was once not like the other reporting on the time.

While so much Allied and international newshounds spun their writing at the broadly held trust that the German humans deserved their destiny, Dagerman disagreed and stated at the humanness of the lads and ladies ruined by means of the war—their guilt and discomfort. Dagerman was once already a popular author in Sweden, however the ebook and wide reception of German Autumn all through Europe verified him as a compassionate journalist and ended in the long-standing foreign effect of the publication.

Presented the following in its first American variation with a compelling new foreword via Mark Kurlansky, Dagerman's essays at the tragic aftermath of battle, pain, and guilt are as hauntingly suitable this present day amid present international clash as they have been sixty years in the past.

Additional info for Code und Material - Exkursionen ins Undingliche

Example text

Verändert man den Code nun so, dass kein lineares Mapping mehr verwendet 40 Integration Animal wird, sondern eine Fallunterscheidung, die bestimmt, bei welcher Umgebungshelligkeit welche der drei LEDs des Shields eingeschaltet werden soll, so entsteht ein Objekt, dass die Umgebungshelligkeit nach Art einer dreistufigen Skala abbildet. Dasselbe Programm wirkt aber radikal anders, sobald der Helligkeitssensor von Hand auf die jeweils leuchtende LED gerichtet wird: Das Licht der LED trifft auf den Sensor, der gemessene Wert ändert sich und - vorausgesetzt die Umgebungshelligkeit ist günstig - sorgt dafür, dass die programmierte Schwelle überschritten und eine andere LED eingeschaltet wird.

Nicht zentral gesteuert und steht nur mit ihren Nachbarzellen in Verbindung. Werden Änderungen in der Nachbarschaft registriert, berechnet sie anhand einer einfachen Regel ihren neuen Zustand und gibt ihn über das Verzögererungsmodul verstärkt an ihre Nachbarzellen weiter. Durch das Zusammenspiel der einzelnen Zellen erzeugt die Maschine ein komplexes Verhalten. Der Rechnende Raum arbeitet parallel und besitzt keinen zentralen Takt. Die Maschine findet nach einigen Zyklen ihren eigenen Arbeitsrhythmus.

In der Praxis wird dieses Mapping aber meist nur im Zusammenhang mit den spezifischen Sensoren, Aktoren und ihrer Umwelt zu bestimmen sein. Funktionen wie digitalRead, analogRead, digitalWrite oder analogWrite verwalten nämlich ausschließlich die Ein- und Ausgaben des Mikrocontrollers und sind blind für die Frage, was für Sensoren und Aktoren hinter den Eingabe- und Ausgabepins stehen. Das hat zur Folge, dass der Code zum Lesen vieler unterschiedlicher Sensoren identisch ist, genau wie der zur Steuerung unterschiedlicher Aktoren.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 23 votes