Download An der weißen Grenze by Jack London PDF

April 5, 2017 | German | By admin | 0 Comments

By Jack London

Show description

Read Online or Download An der weißen Grenze PDF

Similar german books

German Autumn

Post yr be aware: First released in 1946 by way of Quartet Books
------------------------

In overdue 1946, Stig Dagerman used to be assigned by way of the Swedish newspaper Expressen to document on lifestyles in Germany instantly after the autumn of the 3rd Reich. First released in Sweden in 1947, German Autumn, a suite of the articles written for that task, was once not like the other reporting on the time.

While so much Allied and overseas reporters spun their writing at the largely held trust that the German humans deserved their destiny, Dagerman disagreed and stated at the humanness of the lads and girls ruined via the war—their guilt and anguish. Dagerman was once already a famous author in Sweden, however the ebook and vast reception of German Autumn all through Europe verified him as a compassionate journalist and resulted in the long-standing foreign effect of the booklet.

Presented the following in its first American variation with a compelling new foreword through Mark Kurlansky, Dagerman's essays at the tragic aftermath of struggle, ache, and guilt are as hauntingly correct this day amid present worldwide clash as they have been sixty years in the past.

Extra resources for An der weißen Grenze

Example text

Von da, wo sie jetzt liegen, kommen sie nicht weiter. Da müssen sie lagern, bis der Sturm vorüber ist. « »Aber mein Lagergerät ist schon in Happy Camp, hier kann ich doch nicht bleiben«, sagte Frona mit verführerischem Lächeln. « Der Bursche fuhr auf und kehrte sich gegen sie mit zornfunkelnden Augen. Die Worte, die ihm auf der Zunge lagen, behielt er für sich, aber Frona konnte sie von seinem Munde lesen. Gegen den Sturm gebeugt, standen sie nebeneinander wie Seeleute auf schwankendem Deck und sahen einander trotzig in die Augen.

Die Post bringe ich Ihnen später. « Im Abmarschieren drehte er sich noch einmal um und wies auf den Strom. »Da ist sie schon! « Von Klondike trieb jetzt eine schwere Eismasse in den Hauptstrom hinaus und jagte das Boot aus seiner Fahrt. Man konnte deutlich beobachten, wie die Ruderer mit verzweifelter Anstrengung durch die Schollen stakten, vier Leute standen aufrecht und kämpften um ihr Leben. Dann erkannte man eine dünne Säule blauen Rauches, die aus einem Bord-Öfchen emporstieg, und als das Boot näherkam, sah man, daß das lange Steuerruder von einer Frau geführt wurde.

Vor einer Stunde haben wir ihr Boot überholt. Sie kann jede Minute um die Ecke kommen. Die Post bringe ich Ihnen später. « Im Abmarschieren drehte er sich noch einmal um und wies auf den Strom. »Da ist sie schon! « Von Klondike trieb jetzt eine schwere Eismasse in den Hauptstrom hinaus und jagte das Boot aus seiner Fahrt. Man konnte deutlich beobachten, wie die Ruderer mit verzweifelter Anstrengung durch die Schollen stakten, vier Leute standen aufrecht und kämpften um ihr Leben. Dann erkannte man eine dünne Säule blauen Rauches, die aus einem Bord-Öfchen emporstieg, und als das Boot näherkam, sah man, daß das lange Steuerruder von einer Frau geführt wurde.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 26 votes